Fernunterricht    com

Gastronomiemanagement

Fernunterricht "Gastronomiemanagement"

Motivation

Die Gastronomiebranche ist ein pulsierendes Arbeitsfeld. Wer Motivation, Tatendrang und professionelles betriebswirtschaftliches Know-how vorweisen kann, ist gefragt und hat gute Chancen, beruflich aufzusteigen. Gastronomiemanager sorgen für einen reibungslosen Ablauf in Restaurants, Cafés oder beim Catering und behalten stets den Überblick. Sie vereinen praktische Serviceerfahrung und gastronomiebezogenes Managementwissen. Mit diesem Lehrgang bereiten Sie sich auf die neuen Anforderungen in der Gastronomie vor und qualifizieren sich für verantwortungsvolle Positionen.

Lehrgangsziel

Der Schwerpunkt dieses Lehrgangs liegt auf branchenspezifischem Managementwissen. Deshalb befassen Sie sich mit Themen wie Qualitätsmanagement, Warenwirtschaftssysteme und Eventmanagement. Da Sie in einer gehobenen Position oft Personalverantwortung tragen, zählen auch Mitarbeiterführung und -motivation zu den Lehrgangsinhalten. Sie erhalten außerdem einen umfassenden Einblick in die Themen Recht, Steuern und Versicherungen. Modernes Marketingwissen rundet Ihre Weiterbildung ab. Sie lernen, Marketingkonzepte zu erstellen und Ihre Angebote zielgruppengerecht zu bewerben. So sind Sie bestens auf eine berufliche Tätigkeit im Gastronomiemanagement vorbereitet.

Voraussetzungen

Teilnahme: erste Berufserfahrung in der Gastronomie oder Hotellerie. Technik: Standard-Multimedia-PC mit Internetzugang.

Lehrgangsinhalt

Branchenbezogenes Management, Recht, Steuern und Versicherungen, Gastronomische Angebotsformen, Marketinginstrumente

 

 

ZFU-Zulassung des Fernunterrichts

691318

Lehrgangsdauer des Fernunterrichts

12 Monate

Fernunterrichts-Abschluß

Lehrgangszertifikat

Anforderung Informationsmaterial

Info anfordern