Fernunterricht com

Deutsch Oberstufe

Fernunterricht "Deutsch Oberstufe"

Motivation

Der Kurs bietet einen spannenden und intensiven Einstieg in die Auseinandersetzung mit Literatur. Was macht gute Literatur aus? Wie erschließe ich mir einen Zugang zum Werk? Welche Stilmittel rufen welche Wirkungen hervor? Es macht Spaß, gut angeleitet Antworten auf solche Fragen zu suchen.

Lehrgangsziel

Literaturgeschichte, Literaturtheorie und Methoden der Interpretation: Dieser Kurs macht Sie zum Literaturexperten! Anhand ausgewählter Lektüren starten Sie Ihren Streifzug durch die Literatur von der Aufklärung bis zum 20. Jahrhundert.

Teilnahmevoraussetzungen

Mindestens mittlerer Bildungsabschluss

Lehrgangsinhalt

Einführung in die Literatur: literarisches Leben, Literaturtheorie und Methoden der Interpretation
Literarische Epochen
Einführung in die Weimarer Klassik am Beispiel von Schillers „Maria Stuart“
Literatur im 20. Jahrhundert (Kurzgeschichten und Parabeln von Böll, Bichsel, Schädlich, Brecht, Kafka)
Rezeption literarischer Werke (am Beispiel von J. W. von Goethe: Die Leiden des jungen Werther, Bertolt Brecht: Leben des Galilei, Heinar Kipphardt: In der Sache J. Robert Oppenheimer, Friedrich Dürrenmatt: Die Physiker)
Interpretationsmethoden (am Beispiel von Heinrich Mann: Der Untertan)
Gesprächsanalyse (an literarischen Beispielen von Carl Sternheim: Die Hose, Heinrich von Kleist: Die Marquise von O., Wolfgang Koeppen: Der Tod in Rom, Heinrich von Kleist: Der zerbrochene Krug, Martin Walser: Ein fliehendes Pferd)
Argumentationslehre (am Beispiel von Max Frisch: Homo faber, G. E. Lessing: Nathan der Weise)

 

 

ZFU-Zulassung des Fernunterrichts

109880c

Lehrgangsdauer des Fernunterrichts

12 Monate

Fernunterrichts-Abschluß

Lehrgangszertifikat

Anforderung Informationsmaterial

Info anfordern