Fernunterricht com

Bachelor Robotik

Fernunterricht "Bachelor Robotik"

Motivation

Innovative Automatisierungsprozesse im Maschinen- und Fahrzeugbau oder der Elektro- und Mikroelektronikindustrie tragen wesentlich dazu bei, dass hohe Qualität und Effizienz in der Fertigung am Industriestandort Deutschland gewährleistet bleiben. Aber auch in der Medizintechnik, im Rehabilitationsumfeld oder im häuslichen Alltag werden immer mehr Aufgaben von Robotern übernommen. Komplexe Mensch-Maschine-Interaktionen erleichtern jedem Einzelnen die jeweilige Lebenssituation oder ermöglichen gar neue Erfahrungen. Die fachlichen Kompetenzen, um diese Zukunft aktiv mitgestalten zu können, werden Ihnen im Studiengang „Mechatronik“ mit der Vertiefung „Robotik“ vermittelt.

Perspektiven

Das im Studium vermittelte interdisziplinäre Denken zwischen Maschinenbau, Elektrotechnik, Elektronik und Informatik prädestiniert Sie zur Analyse und Diagnose komplexer ingenieurwissenschaftlicher Fragestellungen sowie zur Entwicklung innovativer Lösungen. Damit sind Sie für alle Managementaufgaben rund um Design, Konstruktion und Produktion zukunftsträchtiger Automatisierungstechnik bestens gerüstet. Sie können in unterschiedlichen Industriezweigen tätig werden.

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist, oder bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach 2 Leistungssemestern

 

 

 

 

ZFU-Zulassung des Fernunterrichts

134807

Lehrgangsdauer des Fernunterrichts

42 Monate

Fernunterrichts-Abschluß

Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Anforderung Informationsmaterial

Info anfordern