Fernunterricht com

Bachelor Big Data und Data Science

Fernunterricht "Bachelor Big Data und Data Science"

Motivation

Im Umfeld der fortschreitenden Digitalisierung in allen Branchen wie auch gesellschaftlichen Bereichen sind aktuell Schlagwörter wie Big-Data-Architekturen, Analytics oder Data Science in aller Munde. Laut Statista gehört Big Data zu einem der wichtigsten IT-Trends.

Perspektiven

Mit dem neuen Bachelor-Studiengang „Big Data und Data Science“ greift die Wilhelm Büchner Hochschule dieses wichtige Thema auf. Es geht dabei um die Frage, wie vorrangig unstrukturierte Daten richtig gesammelt und gespeichert werden und wie diese Daten am besten verarbeitet und analysiert werden können, um sie für Entscheidungen in Unternehmen nutzbar zu machen. Solchen Fragestellungen des Datenmanagements inkl. der Aufbereitung und Visualisierung widmet sich der neue Studiengang und berücksichtigt dabei auch wichtige Aspekte wie Datenschutz, Datenethik, IT-Sicherheit und digitale Geschäftsmodelle.

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist, oder bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach 2 Leistungssemestern

 

 

 

 

ZFU-Zulassung des Fernunterrichts

beantragt

Lehrgangsdauer des Fernunterrichts

36 Monate

Fernunterrichts-Abschluß

Bachelor of Science (B. Sc.)

Anforderung Informationsmaterial

Info anfordern