Fernunterricht com

Bachelor App-Entwicklung

Fernunterricht "Bachelor App-Entwicklung"

Zielgruppe

Dieser Studiengang richtet sich an Berufstätige, die bereits eine Berufsausbildung im Bereich der Informationstechnik absolviert haben oder durch Ihren Berufsalltag bereits im Bereich der Softwareentwicklung tätig sind. Er eignet sich aber auch für Neu- und Quereinsteiger auf dem Gebiet der Informatik.

Perspektiven

In der Studienrichtung „App-Entwicklung“ erhalten Sie eine fundierte Grundlagenausbildung im Bereich der Informatik mit Spezialisierung in der Entwicklung mobiler Applikationen. Damit haben Sie beste Chancen auf dem boomenden Arbeitsmarkt der App-Entwicklung, die mittlerweile in allen Branchen der Industrie, in Dienstleistungsunternehmen und bei Behörden eine bedeutende Rolle spielt. Potenzielle Arbeitgeber fi nden Sie beispielsweise in folgenden Bereichen: Anwendungsentwicklung und -programmierung, IT-Architektur, Netzwerkentwicklung, System- und Anwendungsberatung, Projektmanagement, IT-Training, Vertrieb

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist, oder bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach 2 Leistungssemestern

 

 

 

 

ZFU-Zulassung des Fernunterrichts

beantragt

Lehrgangsdauer des Fernunterrichts

36 Monate

Fernunterrichts-Abschluß

Bachelor of Science (B. Sc.)

Anforderung Informationsmaterial

Info anfordern