Sozialmanager

Das Ziel des Lehrgangs ist es, den Teilnehmenden die fachlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden zu vermitteln, die sie für Aufgaben des Managements von sozialen Betrieben vorbereiten. Fernunterricht Sozialmanager

Lehrgangsziel

Als Geprüfter Sozialmanager haben Sie entsprechend Ihrem individuellen Schwerpunkt Grundlagenkenntnisse über die sozialstaatliche Rahmenbedingungen und Umwelten erworben, haben das Fachwissen, um strukturiert und ökonomisch soziale Arbeit zu planen, zu lenken und zu verantworten und die soziale Dienstleistung gegenüber der Umfeld darzustellen und zu vermarkten.

Lehrgangsinhalt

Es sind mindestens 12 Module zu belegen. Zwei Kernmodule sind obligatorisch. Die übrigen wählen Sie nach Ihren persönlichen und beruflichen Bedürfnissen aus.
Cluster: Sozialwirtschaft
1500 Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
8100 Soziale Sicherung und Sozialpolitik
8110 Der Sozialbetrieb - Konzept und Leitbildentwicklung
8120 Dienstleistungsproduktion bei sozialen Betrieben
8130 Beschaffung, Absatz und Führung von sozialen Betrieben
8140 Externes Rechnungswesen sozialer Betriebe
8150 Internes Rechnungswesen sozialer Betriebe
8160 Modernes Kostenmanagement sozialer Betriebe
8170 Finanzierung in sozialen Betrieben
1280 Controlling zur Unternehmensführung
Cluster: Sozialmanagement
8180 Grundlagen des Sozialmanagements
1150 Organisation
2110 Grundlagen des Personalmanagements
2160 Personalführung I: Grundlagen
2165 Personalführung II: Neuere Ansätze der Personalführung
8190 Qualitätsmanagement für soziale Betriebe I: Grundlagen
8200 Qualitätsmanagement für soziale Betriebe II: Total Quality Management
1195 Grundlagen des Projektmanagement
8270 Organisationswandel sozialer Organisationen
Cluster: Marketing
3115 Grundlagen des Marketingmanagements
3180 Marktforschung
8220 Marketingziele und -elemente sozialer Betriebe
8230 Marketingplanung und -strategien sozialer Betriebe
8240 Instrumente im Dienstleistungsmarketing sozialer Betriebe
8250 Öffentlichkeitsarbeit für soziale Betriebe
8260 Lobbyismus für soziale Betriebe
3300 Marketingethik und Verbraucherpolitik
1290 Online-Marketing für Unternehmen
Cluster: Existenzgründung
1270 Existenzgründung

Voraussetzungen

Hochschulreife und drei Jahre Berufserfahrung oder
abgeschlossene Berufsausbildung und drei Jahre Berufserfahrung.
Wenn der Abschluss fachgebunden ist, muss er im Bereich Wirtschaft oder Soziales angesiedelt sein oder
Wenn keine Ausbildung vorliegt, fünf Jahre Beruferfahrung im Bereich Wirtschaft oder Soziales.
Wenn Sie kein Muttersprachler sind, benötigen Sie noch einen Nachweis über deutschsprachige Kenntnisse nach dem Test DaF o.ä.



Weitere Informationen

ZFU-Zulassung: 7215810
Lehrgangsdauer: 12 Monate
Abschluß Lehrgangszertifikat

Fernlehrgang Informationsmaterial

Werbung