Qualitätsbeauftragter Zahnarztpraxis

Ein einrichtungseigenes QM-System eigenständig aufbauen können Fernunterricht Qualitätsbeauftragter Zahnarztpraxis

Lehrgangsziel

Zu Ihren Aufgaben als Qualitätsbeauftragte (TÜV) gehört sowohl die Einführung und Begleitung eines QM-Systems als auch die ges amte Dokumentation der Verfahrens- und Arbeitsabläufe sowie die Erarbeitung und Kontrolle des Qualitätsmanagementhandbuchs. Sie erlangen in diesem Fernlehrgang die notwendigen Kenntnisse, die für die erfolgreiche Umsetzung eines Qualitätsmanagement-Systems in einem Unternehmen erforderlich sind.
Sie kennen die Methoden des Qualitätsmanagements und der Präsentation und Moderation und wissen, wie Sie das Mitarbeiterteam eines Unternehmens und besonders einer Zahnarztpraxis von der Notwendigkeit des Qualitätsmanagements überzeugen können. Sie erlangen die Fähigkeiten, die Verantwortung für den Aufbau und die Pflege des QM-Systems zu übernehmen.
Sie können Ihre eigene QM-Software mitbringen und während des Lehrgangs bereits wichtige Grundlagen für Ihr praxisspezifisches QM-Handbuch entwickeln!

Lehrgangsinhalt

1. Erarbeitung von Grundlagen für das praxiseigene QM
2. Inhalte der Fortbildung Qualitätsbeauftragte TÜV-Rheinland
3. Qualitätsmanagement für Zahnarztpraxen auf der Basis ISO EN DIN 9000 ff
4. Aufbau eines QM-Systems in einer Zahnarztpraxis
5. Erarbeitung von Grundlagen eines QM-Handbuchs
6. Gesetzliche Anforderungen an eine Zahnarztpraxis
7. Maßnahmen zu Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
8. Hygieneanforderungen
9. Organisation der Auditierung und Zertifizierung
10.Gestaltung von Prozessen und Projekten
11. Präsentation und Motivation


Voraussetzungen

Abgeschlossene Ausbildung als Zahnarzthelferin, Zahnmedizinische Fachangestellte, Arzthelferin, Medizinischer Fachangestellter. Nachweis einer 1-jährigen Tätigkeit nach abgeschlossener Ausbildung in einer Arzt- oder Zahnarztpraxis. EDV-Kenntnisse.
Ohne vorgenannte Voraussetzungen: Nachweis einer 4-jährigen Tätigket in einer Arzt- oder Zahnarztpraxis, EDV-Kenntnisse



Weitere Informationen

ZFU-Zulassung: 7172507
Lehrgangsdauer: 7 Monate
Abschluß Lehrgangszertifikat

Fernlehrgang Informationsmaterial

Werbung