Finanzbuchhaltung mit SAP

SAP ist weltweit Marktführer für betriebswirtschaftliche Software. Unzählige Konzerne und Mittelständler wickeln ihre kompletten Geschäftsvorgänge auf SAP-Systemen ab – insbesondere die Finanzbuchhaltung. Entsprechend häufig werden bei der Besetzung von Stellen im Rechnungswesen Kenntnisse zu SAP ERP erwartet. Fernunterricht Finanzbuchhaltung mit SAP

Lehrgangsziel

In diesem Kurs stellen wir Ihnen ein echtes SAP-System zur Verfügung, in dem Sie Buchungsvorgänge ausführen können. Damit erwerben Sie eine stark nachgefragte Zusatzqualifikation, die Sie zur gesuchten Fachkraft im betrieblichen Rechnungswesen macht und Ihnen interessante Aufstiegsmöglichkeiten eröffnet.

Lehrgangsinhalt

Grundlagen der Informationstechnologie: Hardware, Software, Systemeinheit, Netzwerke, Datenschutz und -sicherheit
Computerbenutzung und Dateimanagement mit MS Windows: Desktop, Arbeitsplatz, Ordner, Dateien, Suchen nach Dateien
SAP ERP: Anmeldung, Navigation, Hilfe-System, Hintergrundverarbeitung, Spool-System, Berechtigungssystem
Buchführung: Inventur, Inventar und Bilanz, System der doppelten Buchführung, Grundbuch und Hauptbuch, Konten, Buchungssätze, Buchungen zum Einkauf und Verkauf, Abschreibungen auf Sachanlagen und Forderungen, Umsatzsteuer, Gewinn- und Verlustrechnung, Abschlussarbeiten, Nebenbuchführungen, Lohnabrechnung, Rückstellungen
Prüfungsvorbereitung zum SAP-Anwender-Zertifikat Foundation Level - System Handling

Voraussetzungen

Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich

Praxisseminare

Zum Lehrgangskonzept gehören zwei dreitägige Wochenendseminare bei einem SAP-Bildungspartner.

Weitere Informationen

ZFU-Zulassung: 7152206
Lehrgangsdauer: 12 Monate
Abschluß Lehrgangszertifikat

Fernlehrgang Informationsmaterial

Werbung