Fachinformatiker Schwerpunkt Anwendungsentwicklung

Vielen Softwareentwicklern fehlt leider die Kenntnis unternehmensspezifischer und wirtschaftlicher Zusammenhänge. Dadurch verfehlt die Software oft das betriebliche Ziel, das eigentlich erreicht werden sollte. Das kostet unnötig Zeit und Geld. Gesucht sind daher Mitarbeiter, die eine Doppelqualifikation im betriebswirtschaftlich-kaufmännischen und im IT-Bereich mitbringen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen jetzt beides. Fernunterricht Fachinformatiker Schwerpunkt Anwendungsentwicklung

Lehrgangsziel

ngsentwicklung fort. Sie lernen, anspruchsvolle Individual-Software zu entwickeln und einzuführen. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen, wie Sie Standard-Software an betriebliche Anforderungen anpassen. Im IT-Bereich erlernen Sie die Programmiersprache Visual Basic .NET, werden vertraut mit Datenbanken (am Beispiel von Access), Datenbank-Design und -Konzept sowie mit der Datenbankabfragesprache SQL. Außerdem erhalten Sie einen Einstieg in die Datenbank-Programmierung mit VBA. Abgerundet wird der Bereich durch die Themen Netze und Dienste. Im betriebswirtschaftlichen Kursabschnitt erwerben Sie Wissen über Organisation, kaufmännische Kalkulation, Projektmanagement und Qualitätssicherung. Zusätzlich erhalten Sie einen Einblick in „Soft Skills“ wie Kommunikation, Teamarbeit und erfolgreiche Präsentation.

Lehrgangsinhalt

Betriebswirtschaftslehre, Organisationslehre, Programmierung mit Visual Basic .NET 2012, Datenbankentwurf, Datenbankerstellung, Datenbankprogrammierung mit VBA, Datenbankabfragesprache SQL, Projektmanagement, Kommunikation und Teamarbeit, Netze und Dienste, Präsentation, Qualitätssicherung (QM).

Studienvoraussetzungen

Um am Lehrgang erfolgreich teilzunehmen, brauchen Sie praktische Erfahrung im Umgang mit dem PC sowie mit Windows-Betriebssystemen. Zusätzlich sind Kenntnisse der gängigen Microsoft-Office-Programme erforderlich. Kaufmännische Vorkenntnisse aus einer Berufsausbildung und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung sollten ebenfalls vorhanden sein.



Weitere Informationen

ZFU-Zulassung: 7158506
Lehrgangsdauer: 15 Monate
Abschluß Lehrgangszertifikat

Fernlehrgang Informationsmaterial

Werbung